Spenden

So können Sie helfen

Wochenenden für Eltern 
von Survivors

Viele Eltern sind auch Jahre nach der erfolgreichen Behandlung mit Sorgen und Ängsten konfrontiert, wenn ihr Kind aufgrund der Krankheit und Therapie Einschränkungen hat, die ein selbstständiges und unabhängiges Leben erschweren. Diese konstante Herausforderung kann körperlich, emotional und finanziell sehr belastend sein. Hinzu kommt das Gefühl, in dieser Not alleine gelassen und nicht genügend unterstützt zu werden. Mit einem Angebot, das speziell auf die Bedürfnisse von Eltern zugeschnitten ist, deren Kind die Krebskrankheit überlebt hat, schliesst Kinderkrebs Schweiz eine wichtige Versorgunglücke. 

Elternwochenende

Elternwochenende in Bad Bubendorf

Die Wochenenden für Eltern von Survivors werden von Fachpersonen aus den Bereichen Medizin, Recht und Psychoonkologie begleitet. Im Austausch mit den Experten und untereinander werden Fragen in Bezug auf die Spätfolgen und Nachsorge diskutiert. Das Angebot dient der aktiven Auseinandersetzung mit den Spätfolgen der Krebserkrankung des eigenen Kindes. Erfahrungen können untereinander geteilt sowie Ängste und Sorgen im Hinblick auf die Zukunft offen angesprochen werden.  

Vater

«Seit Jahren sind wir emotional und finanziell gefordert. Es nimmt wie kein Ende und wir fühlen uns oft im Stich gelassen.»

Matthias S., Vater eines erwachsenen Survivors