Spenden

So können Sie helfen

Interdisziplinäre Cancer Survivor Nachsorgesprechstunde Bern

Eva Maria Tinner

Medizinische Poliklinik Inselspital Bern
Universitätsklinik für allgemeine Innere Medizin
Cancer Survivor Nachsorgesprechstunde
Haus 5, Eingang 16p, Stock E
Freiburgstrasse
CH - 3010 Bern

Tel: +41 (0)31 664 06 69
Fax: +41 (0)31 632 48 00 (Pflege direkt)
cancer-nachsorge@insel.ch


Kontaktpersonen
Prof. Dr. med., Dr. phil. Maria Wertli
maria.wertli@insel.ch

Dr. med. Eva Maria Tinner
eva.tinner@insel.ch

Das Kernteam besteht aus Prof. Dr. med., Dr. phil. Maria Wertli, Internistin, und Dr. med. Eva Maria Tinner, pädiatrische Onkologin und Hämatologin, Frau Helene Affolter, Pflegefachfrau und Koordinatorin, und Frau Dajanira De Giovanni, Medizinische Praxisassistentin und Koordinatorin.

Kosten: Die Kosten der Erstellung eines Passport for Care und aller auf Grund der Vorgeschichte und erhaltenen Therapie indizierten Untersuchungen werden über die Krankenkasse abgerechnet (Achtung: Franchise) 

Sprachen: Deutsch, Französisch, Englisch

Sprechzeiten: Jeden Freitag von 8:00-17:00. Anmeldung via Mail (bevorzugt)

Sonstiges:
Die Sprechstunde steht allen erwachsenen Schweizer Patienten offen, die als Kind oder Jugendliche eine onkologische Erkrankung hatten.

Angebot:
Erstellung einer Nachsorgeempfehlung gemäss „Passport for Care“ für erwachsene Patienten, die als Kind eine onkologische Erkrankung hatten. Sprechstundentag mit soweit möglich aller Basisuntersuchungen entsprechend den individuellen Nachsorgeempfehlungen und der persönlichen Vorgeschichte. Auf Wunsch regelmässige, jährliche Nachsorgekontrollen.

Zurück zu den Nachsorge-Angeboten