Spenden

So können Sie helfen

Rechtssprechstunde für erwachsene Survivors

Ab Herbst 2021 startet die Fachstelle Survivors in Zusammenarbeit mit Procap ein neues Projekt: Interessierte Survivors erhalten kostenlos Zugang zu einer Erstberatung bei rechtlichen Fragen. Unsere Partnerorganisation Procap verfügt über Juristinnen und Juristen, die sich mit dem Survivorship-Thema bereits auskennen und Betroffene somit gezielt unterstützen können.

Das neue Angebot gibt Antworten auf Fragen zur Invalidenversicherung (IV), zum Sozialversicherungsrecht sowie zu den Konsequenzen, die ein eingeschränktes Arbeitspensum haben kann. Es informiert darüber, welche Leistungen und wo diese geltend gemacht werden können. Die Rechtssprechstunde beantwortet Fragen zu Rehabilitationen, Hilfsmitteln und sonstigen Themen und soll als ergänzende Unterstützung bei wichtigen Entscheidungsprozessen dienen.

Interessierte können sich direkt an die Fachstellenleiterin Zuzana Tomasikova wenden und bei ihr einen Termin vereinbaren. Die Beratung findet in den Geschäftsstellen von Procap statt und dauert ca. 30 Minuten.