Spenden

So können Sie helfen

Benefizkonzert in Bern

Unter der Leitung der bekannten Berner Cembalistin Marie-Louise Dähler spielten am internationalen Kinderkrebstag vom 15. Februar namhafte Kinderonkologen anlässlich der 2. Nationalen Kinderkrebskonferenz Werke von Bach und Vivaldi für einen gemeinsamen guten Zweck: Spenden zu sammeln für Kinderkrebs Schweiz.

 

Barocker Hochgenuss

Die vielen Zuhörer, die zu diesem Anlass extra in die Französische Kirche nach Bern gekommen waren, erfreuten sich besonders an den zwei Concerti für drei Cembali. Die musizierenden Ärzte investierten ehrenamtlich einen beachtlichen Teil ihrer Freizeit, um diesem Anlass, der auch die Kinderkrebskonferenz stimmungsvoll abschloss, zum Erfolg zu verhelfen. Dafür bedanken wir uns von Herzen. Ebenso geht ein grosses Dankeschön an alle Konzertbesucherinnen und -  besucher für ihre grosszügigen Spenden, mit denen sie unsere wichtige Arbeit unterstützen - damit auch Kinder und Jugendliche mit Krebs eine Zukunft haben.