Spenden

So können Sie helfen

Interview mit 
Nannette Keller Johner 

Mutter von Luis, der mit 8 Jahren an Leukämie erkrankte

Play Stop

«Ohne die klinische Forschung wäre Luis nicht mehr am Leben»

Früher bedeutete die Diagnose Leukämie fast immer ein Todesurteil. Dank der grossen medizinischen Fortschritte sind die Heilungschancen heutzutage bedeutend besser. Nannette Keller Johner erzählt, wie die klinische Forschung ihrem Sohn Luis das Leben gerettet hat. 

Zur Story-Übersicht