«Alles rechtens?» - News - Aktuell - Kinderkrebsschweiz
Spenden

So können Sie helfen

«Alles rechtens?»

Die Diagnose «Krebs» stellt das Leben der Betroffenen von einem Tag auf den anderen auf den Kopf und konfrontiert sie mit grossen Herausforderungen. In manchen Fällen tauchen bereits in der Behandlungsphase Fragen rund um Ergänzungsleistungen, Anträgen für eine Hilflosenentschädigung oder eine Anmeldung bei der Invalidenversicherung (IV) auf. Hier ist es wichtig, sich frühzeitig professionelle Unterstützung zu holen. Das Gleiche gilt auch für die Zeit nach einer erfolgreichen Behandlung, wenn zum Beispiel aufgrund von Spätfolgen Probleme in Bezug auf die schulischen und beruflichen Perspektiven auftauchen. In diesen Situationen fühlen sich Eltern und Survivors häufig überfordert und wissen nicht, wohin sie sich wenden können und welche Hilfen ihnen zustehen. 

Um die Betroffenen umfassend zu informieren und auf mögliche rechtliche Stolpersteine aufmerksam zu machen, organisierte die Kinderkrebshilfe Zentralschweiz mit Unterstützung von Kinderkrebs Schweiz Ende März einen Informationsanlass in Meggen. Unter dem Motto «Alles rechtens?» beleuchtete Martin Boltshauser, Leiter Rechtsdienst von Procap, verschiedene Aspekte hinsichtlich zentraler sozialversicherungsrechtlicher und beruflicher Fragen. Das Interesse bei den rund 25 Teilnehmenden war dementsprechend gross und es wurde auch über die individuelle Rechtsberatung des Dachverbandes informiert. Dieses kostenlose Angebot von Kinderkrebs Schweiz wird seit 2021 in Zusammenarbeit mit Procap angeboten und richtet sich an erwachsene Survivors und/oder deren Eltern.

In einem zweiten Teil stellte Zuzana Tomášiková, die Fachstellenleiterin von Kinderkrebs Schweiz, die vielfältigen Angebote und Aktivitäten der Fachstelle für Survivors vor. Zum Abschluss wurden die Teilnehmenden noch zu einem Apéro eingeladen, der diesen informativen Abend mit angeregten Gesprächen abrundete.

Mehr Informationen zu den rechtlichen Beratungsangeboten für die Betroffenen vermittelt die Fachstelle Survivors von Kinderkrebs Schweiz unter fachstelle-survivors@kinderkrebs-schweiz.ch.

Mehr Informationen zu den Angeboten der Fachstelle gibt es hier.