Medienmitteilung zum internationalen Kinderkrebstag

15. Februar 2018

Zum internationalen Kinderkrebstag vom 15. Februar 2018 beleuchtet der Verein Kinderkrebs Schweiz die globale Entwicklung von Kinderkrebs und lässt dazu Experten zu Wort kommen.

  • Prof. Dr. Martin Schrappe nimmt Stellung zu zwei Studien über steigende Krebserkrankungen bei Kindern weltweit.
  • Verena Pfeiffer vom Schweizerischen Kinderkrebsregister erläutert die möglichen Ursachen der zunehmenden Krebserkrankungen bei Kindern auch in der Schweiz.
  • Zudem finden Sie einen Überblick über die Arbeiten und Projekte von Kinderkrebs Schweiz.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Medienmitteilung.

zurück

Youtube