Survivors Treffen: Online-Workshop

16. aprile 2021 , 18:30h , Online

Der Frühling zeigt sich in voller Pracht und das Wetter lädt so richtig ein zum Durchatmen! Die perfekte Zeit gemeinsam an einem Workshop mit Atemübungen teilzunehmen! Hiermit lade ich Dich herzlich zu unserem nächsten virtuellen Survivors – Treffen ein.

Bei unserem nächsten Treffen werden wir gemeinsam so richtig «Dureschnufen». Nach einem kurzen Austausch unter Survivors wird sich unser Workshopleiter Frank dazuschalten. Gemeinsam mit ihm erfahren wir, welch wichtige Rolle der Atem spielt, und wie Du Dir die Technik richtig zu Nutze machen kannst. Die Kosten für den Workshop trägt Kinderkrebs Schweiz.

Im Anschluss an den Breathwork-Workshop können wir uns noch unterhalten. Wir machen es uns am Freitagabend gemütlich und atmen so richtig durch J. Ich freue mich sehr, Dich bei unserem Workshop wiederzusehen.
 
Hast Du Lust, mitzumachen?

Hier die Eckdaten:
Wann: 16. April, ab 18.30 - ca. 20.30 (Workshop alleine ca. 60 min)
Wo: bei Dir Zuhause
Was: Breathwork Atem-workshop
Wie: via Online-Videokonferenz (Zoom, wie bereits bei den letzten Events)
Wer: alle Survivors, die mitmachen wollen

Bitte beachte, dass die intensiven Atemübungen bei Schwangerschaft, bestehenden Atembeschwerden (z.B. Asthma), akuten Erkältung/Erkrankung (z.B. verstopfte Nase, Fieber), Kreislaufproblemen und Schwindel nicht empfohlen sind. Falls Du unsicher bist, ob der Workshop für Dich geeignet ist, kontaktiere am besten den Arzt Deines Vertrauens.

Wir werden auf jeden Fall darauf achten, dass es uns gut geht. Falls Du Lust hast, nur beim Austausch dabei zu sein, ist das auch in Ordnung. Solltest du während des Workshops merken, dass Dir die Übungen nicht gefallen oder zu anstrengend sind, kannst du einfach «normal» weiteratmen und im Liegen entspannen. Ziel ist es, gemeinsam etwas Neues auszuprobieren und sich auszutauschen. Wie «intensiv» Du die Atemübungen mitmachst, entscheidest Du selbst. :)


Was brauchst Du:
- Laptop/Computer mit Internetverbindung
- Bereitschaft an einer Online-Videokonferenz teilzunehmen :)
- Lust, Atemübungen gemeinsam auszuprobieren
- Platz zum Hinlegen (Matte/Couch/Bett etc.)
 
Du brauchst keinen Zoom-Account zu erstellen.
Hast Du noch keine Erfahrungen mit Video-Konferenzen? Kein Problem!
Wir werden rechtzeitig einen Probe-Termin (1 - 2 Tage vorher) für die Technik anbieten. Bis zum 16. April sollte dann alles Technische reibungslos funktionieren.


Anmeldeschluss: 14. April 2021 direkt bei mir (zuzana.tomasikova@kinderkrebs-schweiz.ch).


Falls Du Fragen zum Programm hast oder sonstige Anliegen, melde Dich einfach bei mir! 

Ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen, auch wenn es im Moment nur via Video sein wird.

Mit der Anmeldung bei der Kinderklrebs Schweiz kriegst Du alle Informationen auch direkt per Mail. Zur Registrierung bei KKS bitte hier.

indietro

Cancro infantile in Svizzera

Cancro infantile in Svizzera sensibilizza la popolazione sul tema del cancro infantile. Inoltre promuove e offre attività nei settori di autoauiuto,  follow-up e survivorship e ricerca. Cancro infantile in Svizzera svolge le sue attività al fine di coordinare, sostenere e integrare gli incarichi già assunti delle organizzazioni aderenti.

Autoaiuto

16. aprile 2021, 18:30h
Online

Survivors Treffen: Online-Workshop

Der Frühling zeigt sich in voller Pracht und das Wetter lädt so richtig ein zum Durchatmen! Die perfekte Zeit gemeinsam an einem Workshop mit Atemübungen teilzunehmen! Hiermit lade ich Dich herzlich zu unserem nächsten virtuellen Survivors – Treffen ein.

per saperne di più

Follow-up

Nel follow-up e nel passaggio dalle terapie pediatriche alla medicina dell’adulto («transizione») la Svizzera deve colmare alcune lacune. Il gruppe di lavoro si impegna di questo e temi attinenti, ad esempio il Survivorship Passport.

per saperne di più

Ricerca

Cancro infantile in Svizzera sta lavorando con le fondazioni di ricerca svizzeri e sta esaminando insieme con questi modi per intensificare la ricerca nel settore del cancro dei bambini.

per saperne di più