Gemütliches Adventswochenende der Kinderkrebshilfe Schweiz

7. Februar 2019

Am 8./9. Dezember 2018 durften betroffene Kinder und ihre Geschwister dank der Kinderkrebshilfe Schweiz ein tolles Adventswochenende in Niedererscherli geniessen. Die Leiterinnen des Wochenendes erzählen, welches Programm sie für die Kinder geplant hatten.

"Voller Vorfreude durften wir am Samstag, 8. Dezember 2018, die Kinder in Niederscherli begrüssen. Zu unserer Freude war es ein grosses Wiedersehen. Sieben der zehn Kinder waren schon im letzten Jahr dabei. Somit starteten wir sofort mit dem Programm.

Mit der ersten Weihnachtsgeschichte von Ladina, welche uns lebhaft erzählt wurde, tauchten wir in das Adventswochenende ein. Das Verteilen der Zimmer ist immer spannend. Doch alle fanden schnell ein tolles Zimmer mit einem bequemen Bett.

Nach dem Picknick gingen wir gemeinsam mit dem Zug nach Schwarzenburg. Dort erwartete uns Barbara zum Kerzen ziehen. In ihrem Atelier durften wir gemütlich vielfältige und wunderschöne Kerzen gestalten. Die Begeisterung war gross.

Als wir gegen 18.00 Uhr zurück im Hotel Bären waren, freuten wir uns wie jedes Jahr auf die bestellten Pizzas. Tatsächlich gab es keine Resten. Die Pizzas waren einfach zu gut.

Die Eltern einer der Leiterinnen wohnen nur wenige Meter entfernt und sponserten den Kindern noch eine Glace. Allerdings nur in die Bäuche, die noch eine kleine Ecke Platz hatten.

Nach einem gemütlichen Spielabend machten wir langsam Nachtruhe. Die Betonung auf langsam war an diesem Abend passend. Es gab ja in den einzelnen Zimmern noch so viel zu erzählen.

Am Sonntag starteten wir mit einem leckeren Frühstück. Danach wurde ganz fleissig gebastelt. Draussen regnete es. Somit blieben wir für den Moment noch gerne im Trockenen.

Die Koffer waren wieder gepackt, die letzten Spiele gespielt, die letzte Geschichte angehört. Mit dem Zug ging es nach Köniz an den «Weihnachtsmärit». Dort wurden wir für das Verzieren von Lebkuchen erwartet. Es entstanden wunderschöne Lebkuchen und lecker waren sie auch. Ein grosses Dankeschön geht an die Kirchgemeinde Niederscherli. Sie haben uns einen Tisch reserviert und die Hälfte der Lebkuchen offeriert.

Danach mussten wir uns auch schon wieder verabschieden. Es war ein ganz tolles Wochenende mit einzigartigen Kindern. Wir hoffen auf ein Wiedersehen."

Nicole, Corinne und Ladina – Leiterinnen des Adventswochenendes

zurück

Kinderkrebs Schweiz

24. – 26. April 2019
Rijeka, Croatia

23rd PanCare Spring Meeting

The mission of PanCare is to ensure equal access to optimal long-term care and to improve quality of life for every child and adolescent in Europe after their cancer treatment.

20. – 25. Mai 2019
Prague, Czech Republic

SIOP Europe 2019 Annual Meeting

1st Annual Meeting of the European Society for Paediatric Oncology

weiterlesen

Selbsthilfe

9. – 12. Mai 2019
Waldpiratencamp, Heidelberg, Deutschland

Ü27 Camp Heidelberg

Einladung zu einem Treffen zum Entdecken, Lernen, neue Leute Kennenlernen, Beziehungen pflegen. Für Survivors ab 27 Jahre. Dieser Event ist organisiert von der Deutschen Kinderkrebsstiftung.

weiterlesen
10. Mai 2019, 18.30 Uhr
Bolero Restaurant, Bundesplatz 18, Luzern

Survivors Stammtisch

Einladung zu einem Treffen zum Kennenlernen, Plaudern, Planen, Beziehungen pflegen.

weiterlesen

Nachsorge

Im Bereich Nachsorge und bei der Nachkontrolle sowie bei der Überführung von Kinderkrebspatienten in die Erwachsenenmedizin («Transition») besteht in der Schweiz Nachholbedarf. Eine Arbeitsgruppe Nachsorge nimmt sich dieser Themen an.

weiterlesen

Forschung

Kinderkrebs Schweiz arbeitet mit Schweizer Forschungsstiftungen zusammen und sucht gemeinsam mit diesen nach Möglichkeiten, die Forschungstätigkeit im Kinderkrebs-Bereich zu intensivieren.

weiterlesen