Neue Leiterin Kommunikation bei Kinderkrebs Schweiz

22. Mai 2019

Seit dem 13. Mai 2019 leitet Alexandra Weber die Kommunikation von Kinderkrebs Schweiz. In dieser Funktion wird sie die interne und externe Kommunikation weiter ausbauen, um die Anliegen von Kinderkrebs Schweiz in der Öffentlichkeit bekannter zu machen.

Frau Weber verfügt über langjährige Berufserfahrung im Bereich der Wissenschaftskommunikation und PR von Non-Profit-Organisationen. Vor ihrer Stelle bei Kinderkrebs Schweiz war sie für die Kommunikation und PR einer internationalen NPO verantwortlich, die im Bereich der Korruptionsbekämpfung tätig ist. Davor hatte sie über 10 Jahre lang als Kommunikations- und PR Verantwortliche an der Universität Basel gearbeitet, zunächst in der Grundlagenforschung am Biozentrum Basel, später in der historisch-philosophischen Fakultät am Departement Geschichte. In dieser Zeit hat sich Frau Weber kontinuierlich im Bereich der Kommunikation von Non-Profit-Organisationen und Online-Kommunikation an der Fachhochschule Nordwestschweiz und an der Universität Basel weitergebildet.

Frau Weber bringt durch ihren vielfältigen beruflichen Background ein breites Wissen für diese abwechslungsreiche Position bei Kinderkrebs Schweiz mit. Sie wird die interne und externe Kommunikation weiter ausbauen und sich für die erfolgreiche Positionierung der Organisation in der Öffentlichkeit einsetzen.

Die 53-Jährige ist Mutter zweier Kinder und lebt mit ihrer Familie in Basel.

zurück

Kinderkrebs Schweiz

11. – 13. September 2019
Basel, Switzerland

24th PanCare Fall Meeting

The mission of PanCare is to ensure equal access to optimal long-term care and to improve quality of life for every child and adolescent in Europe after their cancer treatment.

Selbsthilfe

28. – 30. Juni 2019
Flumserberg

Bergfrühling für Paare

Für Elternpaare eines krebskranken Kindes

weiterlesen
21. – 27. Juli 2019
Bettmeralp

Erlebniswoche für Kinder und Jugendliche im Wallis

für Kinder und Jugendliche von 8 – 18 Jahren

weiterlesen

Nachsorge

Im Bereich Nachsorge und bei der Nachkontrolle sowie bei der Überführung von Kinderkrebspatienten in die Erwachsenenmedizin («Transition») besteht in der Schweiz Nachholbedarf. Eine Arbeitsgruppe Nachsorge nimmt sich dieser Themen an.

weiterlesen

Forschung

Kinderkrebs Schweiz arbeitet mit Schweizer Forschungsstiftungen zusammen und sucht gemeinsam mit diesen nach Möglichkeiten, die Forschungstätigkeit im Kinderkrebs-Bereich zu intensivieren.

weiterlesen