Sensibilisierungskampagne: Klinische Forschung

Coronavirus und Kinderkrebs
Coronavirus und Kinderkrebs

Dank medizinischer Fortschritte überleben heute vier von fünf Kindern und Jugendlichen ihre Krebserkrankung. Aber immer noch stirbt in der Schweiz fast jede Woche ein Kind an Krebs. Damit die Heilungschancen weiter verbessert werden können, braucht es die klinische Forschung. Kinderkrebs Schweiz erklärt, warum die klinische Forschung so wichtig ist und wo die grossen Herausforderungen in diesem Bereich liegen. Zur Kampagne

Sensibilisierungskampagne: Klinische Forschung

News

3. April 2020

Die Fachstelle Survivors informiert zu Corona

Um Survivors und ihre Eltern auch in Zeiten der Pandemie weiterhin zu unterstützen, publiziert die Fachstelle Survivors in engem Austausch mit Fachleuten regelmässig aktualisierte Hinweise und Informationen zu Corona. Da die regelmässigen Treffen und Veranstaltung für Survivors aufgrund der empfohlenen Schutzmassnahmen nicht mehr stattfinden können, sind neu virtuelle Vernetzungsangebote in Planung. Infos dazu gibt gerne unsere Fachstellenleiterin Zuzana Tomášiková per E-mail: zuzana.tomasikova@kinderkrebs-schweiz.ch

read more
3. April 2020

Mein Kind hat Krebs. Gehört es damit zur COVID-19-Risikogruppe?

Aktuell sind viele Eltern von Kindern mit einer Krebserkrankung verunsichert und fragen sich, ob ihr Kind in der jetzigen Corona-Pandemie zur Risikogruppe für einen schweren Erkrankungsverlauf gehört. Das Immunsystem vieler Kinder ist durch die Krebsbehandlung geschwächt. Das gilt zum Beispiel für Kinder, die gerade eine intensive Krebstherapie erhalten oder während wie auch nach einer Stammzelltransplantation.

read more
2. March 2020

Stiftung Kinderkrebsforschung Schweiz

Bereits zum 5. Mal findet am 16. Mai 2020 zwischen 9.00 und 15.00 Uhr der beliebte Sponsorenlauf «Gemeinsam gegen Kinderkrebs» in der Sportanlage Fronwald in Zürich Affoltern statt. Der Erlös kommt je zur Hälfte der Stiftung Kinderkrebsforschung Schweiz und der «Vereinigung zur Unterstützung krebskranker Kinder» zugute.

read more
2. March 2020

Einen grossen Dank an Miss Southern Belle

Ihre Liebe zu den 40/50er Jahren sieht man Monique Bornhauser alias Miss Southern Belle, auf den ersten Blick an. Sie lebt diesen Stil, die Mode, die Musik, den Style. Im Newsletter November 2019 haben wir über Moniques wunderbare Idee berichtet, einen Kalender von sich als Pin up-Model zu produzieren.

read more
28. February 2020

Musizieren zugunsten von krebskranken Kindern am Benefizkonzert in Bern

Unter der Leitung der bekannten Berner Cembalistin Marie-Louise Dähler spielten am internationalen Kinderkrebstag vom 15. Februar namhafte Kinderonkologen anlässlich der 2. Nationalen Kinderkrebskonferenz Werke von Bach und Vivaldi für einen gemeinsamen guten Zweck: Spenden zu sammeln für Kinderkrebs Schweiz.

read more
28. February 2020

Katrin Scheinemann ist die neue Präsidentin der SPOG

Die Schweizerische Pädiatrische Onkologie Gruppe (SPOG) hat mit Katrin Scheinemann seit dem 1. Januar 2020 eine neue Präsidentin. Dr. med. Katrin Scheinemann leitet die Abteilung für Pädiatrische Onkologie-Hämatologie am Kantonsspital Aarau und arbeitet als Leitende Ärztin im Bereich Neuroonkologie am Universitäts-Kinderspital beider Basel, zudem ist sie Associate Professor an der McMaster University in Hamilton, Kanada.

read more
28. February 2020

Swiss Childhood Cancer Survivor Study: Gesundheitsbefragung nach Erkrankung im Kindes- und Jugendalter

Jedes Jahr erkranken circa 300 Kinder und Jugendliche an Krebs, mehr als die Hälfte sind Säuglinge und Kinder unter vier Jahren. Die Swiss Childhood Cancer Survivor Study am Institut für Sozial- und Präventivmedizin (ISPM) in Bern erforscht die Gesundheit und Lebensqualität nach einer Krebserkrankung im Kindes- und Jugendalter.

read more
28. February 2020

Eltern eines Survivors sein – vom Loslassen und Zuversichtlich sein

Kinderkrebs Schweiz organisierte letzten November erstmals ein fachlich begleitetes Wochenende für Eltern eines Survivors mit Spätfolgen. Dieses Pilotprojekt stiess auf grosses Interesse und es nahmen 20 Personen teil. Geleitet wurde das Wochenende von Birgitta Setz (CEO Kinderkrebs Schweiz), Katrin Scheinemann (leitende Ärztin am KSA) und Andreas Dörner (Psychoonkologe).

read more

More news:

Newsroom

Childhood Cancer Switzerland

Childhood Cancer Switzerland makes the public aware of childhood cancer. It also pursues and provides activities associated with self-help, aftercare and survivorship and research. Childhood Cancer Switzerland coordinates, supports and augments the activities currently undertaken by member organizations.

Self-help

1. – 3. May 2020
Waldpiratencamp, Heidelberg, Deutschland

Junge-Leute-Seminar

Einladung zu einem Treffen zum Entdecken, Lernen, neue Leute kennenlernen, Beziehungen pflegen. Dieser Event wird organisiert von der Deutschen Leukämie-Forschungshilfe e.V., Bonn. Thema im Frühjahr: „Ab in die Zukunft“ Gut gestärkt, gut geplant, gut versichert?

read more
15. May 2020, 18:30h
Region Romandie

Survivors Treffen

Einladung zu einem Treffen zum Kennenlernen, Plaudern, Planen, Beziehungen pflegen. Achtung, dieser Event ist in französischer Sprache und in Zusammenarbeit mit unserer Mitgliedsorganisation ARFEC – Association Romande des Familles d’Enfants atteints d’un Cancer

read more

Follow-up

Follow-up care and the transition to adult medicine are areas where Switzerland needs to make up ground. A working group is tasked with setting up these issues and dealing with other related issues, such as a survivorship passport.

read more

Research

Childhood Cancer Switzerland is working with Swiss research foundations and is examining together with these ways to intensify research in pediatric cancer

read more