Sensibilisierungskampagne: Klinische Forschung

Dank medizinischer Fortschritte überleben heute vier von fünf Kindern und Jugendlichen ihre Krebserkrankung. Aber immer noch stirbt in der Schweiz fast jede Woche ein Kind an Krebs. Damit die Heilungschancen weiter verbessert werden können, braucht es die klinische Forschung. Kinderkrebs Schweiz erklärt, warum die klinische Forschung so wichtig ist und wo die grossen Herausforderungen in diesem Bereich liegen. Zur Kampagne

Sensibilisierungskampagne: Klinische Forschung

Aktuell

27. November 2019

Benefizkonzert mit Herz und zugunsten von Kinderkrebs Schweiz

Der Keller des Museums inmitten der Altstadt des historischen Städtchens Orbe war am Samstag, 16. November, Treffpunkt eines musikalischen Zusammenseins. Die beiden Musikerinnen Sonia Gagnaux und Catherine Grandjean luden Freunde, Musikliebhaber und Familie zu einem Konzert für Flöte und Klavier ein.

weiterlesen
25. November 2019

Der 30. Oktober ist zum Tag der pflegenden Angehörigen geworden

Pflegende Angehörige, diese beiden Worte, zusammengesetzt, regen zum Nachdenken an, überraschen auch. Es wird doch gemeinhin so verstanden, dass man jemandem hilft, der einem nahesteht, wenn es ein Problem gibt. Das ist nicht so einfach, wenn es um eine Krankheit geht. Wenn wir von pflegenden Angehörigen sprechen, dann geht es um Gesundheitsprobleme über einen langen Zeitraum, unabhängig vom Alter der kranken Person oder des Angehörigen.

weiterlesen
21. November 2019

Neues Gesicht im Fundraising bei Kinderkrebs Schweiz

Am 23. Oktober hat Gabriele Zomorodi die Nachfolge von Anna Bürgi als Fundraiserin bei Kinderkrebs Schweiz angetreten. Sie wird in dieser Funktion die Arbeit von Anna fortführen, die seit der Gründung der Organisation das Fundraising aufgebaut und intensiv betreut hat. Dafür danken wir ihr herzlich und wünschen ihr für die Zukunft alles Gute!

weiterlesen

Mehr News:

Newsroom

 

 

 

 

Kinderkrebs Schweiz

15. Februar 2020
Bern, Kongresszentrum Kreuz

2. Nationale Kinderkrebskonferenz

Zum zweiten Mal organisiert Kinderkrebs Schweiz eine nationale Konferenz für die Mitgliedsorganisationen.

weiterlesen
15. Februar 2020, 17.00 Uhr
Bern, Französische Kirche

Benefizkonzert: Kinderonkologen musizieren zugunsten krebskranker Kinder

Im Anschluss an die Kinderkrebskonferenz (15.02.2019) erwartet Sie um 17 Uhr in der Französischen Kirche in Bern ein ganz besonderer musikalischer Hochgenuss: Musik von Bach und Vivaldi und ein Concerto für drei Cembali. Kinderonkologen spielen gemeinsam mit der Schweizer Cembalistin Marie-Louise Dähler zugunsten von krebskranken Kindern. Das Konzert ist offen für alle Interessierte und der Erlös aus der Kollekte geht an Kinderkrebs Schweiz.

weiterlesen

Selbsthilfe

7. Februar 2020, 18.30 Uhr
Region Romandie

Survivors Treffen

Einladung zu einem Treffen zum Kennenlernen, Plaudern, Planen, Beziehungen pflegen. Achtung, dieser Event ist in französischer Sprache und in Zusammenarbeit mit unserer Mitgliedsorganisation ARFEC – Association Romande des Familles d’Enfants atteints d’un Cancer

weiterlesen
15. Februar 2020, 9.00 – 16.30 Uhr
Bern, Kongresszentrum Kreuz

2. Nationale Kinderkrebskonferenz

Zum zweiten Mal organisiert Kinderkrebs Schweiz eine nationale Konferenz für die Mitgliedsorganisationen.

weiterlesen

Nachsorge

15. Februar 2020, 8.30 – 17.00 Uhr
Bern

2. Kinderkrebskonferenz

Die zweite nationale Tagung für Survivors und betroffene Familien mit aktuellen Informationen aus Medizin, Sozialwissenschaften und Recht.

weiterlesen

Forschung

Kinderkrebs Schweiz arbeitet mit Schweizer Forschungsstiftungen zusammen und sucht gemeinsam mit diesen nach Möglichkeiten, die Forschungstätigkeit im Kinderkrebs-Bereich zu intensivieren.

weiterlesen