Kinderkrebs: Hoffen auf Heilung - News - Aktuell - Kinderkrebsschweiz
Spenden

So können Sie helfen

Kinderkrebs: Hoffen auf Heilung

In unserer neusten Kampagne beschäftigen wir uns mit den Chancen und Herausforderungen im Bereich «Innovativer Krebstherapien». Auch wenn sich die Heilungschancen für junge Krebspatienten in den letzten Jahrzehnten wesentlich verbessert haben, überlebt eines von fünf Kindern die Krankheit nicht. Die Mehrheit der ehemaligen Kinderkrebspatienten kämpft zudem mit Spätfolgen, die ihre Lebensqualität dauerhaft beeinträchtigen können.

Während innovative Krebstherapien die Erwachsenenmedizin revolutionieren, werden die meisten krebskranken Kinder weiterhin mit Medikamenten behandelt, die vor Jahrzehnten entwickelt wurden und nur für Erwachsene zugelassen sind. Der Grund: Krebs bei Kindern ist für die Pharmaindustrie kein lohnendes Geschäft.

Damit die jungen Patienten nicht vergessen gehen, setzen die Kinder- und Universitätsspitäler sowie die SPOG alles daran, auch ihnen den Zugang zu den besten und modernsten Krebstherapien zu ermöglichen. Ein schwieriges Unterfangen, da ihre Bemühungen durch fehlende finanzielle Mittel und hohe administrative Hürden kontinuierlich ausgebremst werden. Mehr dazu hier.

Wir freuen uns, dass unsere Kampagne auf ein reges mediales Interesse gestossen ist und wir seit Mitte Juni rund 2.4 Millionen Menschen zu diesem wichtigen Thema sensibilisieren konnten. Eine Übersicht über alle wichtigen Medienbeiträge gibt es hier.