Jubiläumsfeier zum 15-jährigen Bestehen - News - Aktuell - Kinderkrebsschweiz
Spenden

So können Sie helfen

Jubiläumsfeier zum 15-jährigen Bestehen

Die Swiss Childhood Cancer Survivor Study ist eine landesweite Studie. Sie untersucht die Gesundheit, Lebensqualität und Bedürfnisse von Menschen, die im Kindes- und Jugendalter an einem Krebsleiden erkrankt sind und überlebt haben. Die Studie wurde 2007 in enger Zusammenarbeit mit Betroffenen, ihren Familien und den behandelnden Ärzten aufgebaut und lanciert. Dieses Jahr feiert die Swiss Childhood Cancer Survivor Study ihren 15. Geburtstag.

Zur Feier dieses Meilensteins hat die Forschungsgruppe Kinderkrebs an der Universität Bern zu einer Informations- und Austauschveranstaltung eingeladen. Daran teilgenommen haben Vertreter und Vertreterinnen von prominenten Organisationen aus der gesamten Schweiz wie Kinderkrebs Schweiz, Kinderkrebshilfe Schweiz, ARFEC, Zoé4life, Stiftung für krebskranke Kinder Regio Basiliensis, Stiftung Kinderkrebsforschung Schweiz und Krebsforschung Schweiz.

Zu Beginn der Veranstaltung wurden die Gründer der Swiss Childhood Cancer Survivor Study, Prof. Claudia Kuehni und Prof. Nicolas von der Weid, begrüsst und die Forschungsgruppe Kinderkrebs der Universität Bern vorgestellt. Das Forschungsteam präsentierte die wichtigsten Ergebnisse aus den letzten 15 Jahren und gab einen Einblick in aktuelle Forschungsschwerpunkte, wie die Auswirkungen der Krebsbehandlung auf das Gehör oder das Herz. Gemeinsam wurde dann die Zukunft der Swiss Childhood Cancer Survivor Study diskutiert. Auch die Erwartungen der verschiedenen Kinderkrebsorganisationen an die Studie wurden besprochen. Ein guter Austausch zwischen Forschung, behandelnden Ärzten und Betroffenen ist eine wichtige Voraussetzung dafür, ein besseres Verständnis von möglichen Spätfolgen der Krebserkrankung zu entwickeln. Dadurch kann letztendlich, den betroffenen Survivors und ihren Familien nach dem lebensbedrohlichen Kampf gegen den Krebs die bestmögliche Unterstützung zur Verfügung gestellt werden.

Zum Abschluss der Veranstaltung wurde im Rahmen eines geselligen Aperitifs auf die letzten 15 Jahre der Swiss Childhood Cancer Survivor Study angestossen. Mehr Infos zur Studie gibt es hier.