Das Herzensprojekt von Miss Southern Belle - News - Aktuell - Kinderkrebsschweiz
Spenden

So können Sie helfen

Das Herzensprojekt von Miss Southern Belle

Ihre Liebe zu den 40/50er Jahren sieht man Monique Bornhauser alias Miss Southern Belle auf den ersten Blick an. Sie lebt diesen Stil, die Mode, die Musik und den Style.
 

Bereits zum 3. Mal hat sie einen Wandkalender von sich als Pin-up-Model zum Verkauf produziert. Mit viel Liebe zum Detail, in authentischen Outfits und an originellen Locations entstand so ein Werk, das auf eine grosse Fangemeinde stiess. Mal war es das gelbe Flugzeug im Hangar, dann ein Boot auf dem Zürisee, in Action in einer Werkstatt oder mitten im Rapsfeld – Miss Southern Belle fühlt sich überall wohl und dies zeigt sich auf allen Fotos! Am 11. Februar kam Monique zusammen mit ihrem Mann Markus zu Kinderkrebs Schweiz nach Basel auf Besuch. Die Überraschung war riesengross, als sie uns strahlend verkündete, alle 320 Kalender verkauft zu haben. Den Erlös von CHF 7’500 aus dem Verkauf spendet Monique an Kinderkrebs Schweiz. Wir sagen ganz herzlichen Dank!
 

Was steckt hinter diesem grossen Engagement? Monique kennt das Thema Krebs aus eigener Erfahrung. Im Alter von zwei Jahren erkrankte sie an einem Retinoblastom, einem bösartigen Augenkrebs. Somit weiss sie, was es für ein Kind bedeutet, all die Therapien durchzustehen und mit Spätfolgen konfrontiert zu sein. Sie hat Höhen und Tiefen erlebt, musste sich beruflich viel erkämpfen und hat trotz allem nie ihr gewinnendes Lachen, die Lebensfreude und den Humor verloren. Miss Southern Belle ist eine wirkliche Mutmacherin! In Gedanken ist sie allerdings bereits wieder beim Fotoshooting für einen vierten Kalender und überlegt sich, wo und in welchem Outfit wohl die besten Bilder entstehen…