Spenden

So können Sie helfen

Benefizveranstaltung in Lausanne

Die dreitätige Festveranstaltung wird mit viel Elan und Geschick von der Société de développement d’Ouchy (SDIO) organisiert. Passanten und Teilnehmende können Schweizer Eier (1 Franken pro Stück) kaufen, die speziell für diesen Anlass gekocht und gefärbt wurden und zu einem riesigen Fresko zusammenfügen werden. Auf diese Weise entsteht das berühmte Ostermosaik! Als Vorlage dient eine Zeichnung, die Kinder beim letzten ARFEC-Lager entworfen haben. Im Anschluss an die Veranstaltung werden die Ostereier an Institution verteilt, die bedürftige Familien mit Lebensmitteln unterstützen.  

Alle erzielten Gewinne kommen der ARFEC und der Stiftung Planètes Enfants Malades zugute. In diesem Jahr wurde die Veranstaltung zum ersten Mal in ihrer Geschichte virtuell durchgeführt. Auf einer Online-Plattform konnten Besucher auf spielerische Weise Eier kaufen, um das Mosaik zu vervollständigen und somit die beiden Vereine zu unterstützen. Das Organisationskomitee hatte sich grosse Ziele gesetzt: es sollten nicht weniger als CHF 100'000.- gesammelt werden. Dank der riesigen Solidarität und Unterstützung konnte dieses Ziel erreicht werden. Was für ein toller Erfolg!