AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

online-Payments (Spenden)
Wir sichern Ihnen eine effiziente und zielgerichtete Verwendung Ihrer Spende zu. Für Online-Spenden gelten die Widerrufsbedingungen Ihres Kreditkartenanbieters.

Online Spenden werden über Postfinance/Saferpay/Datatrans abgewickelt. Postfinance/Saferpay/Datatrans verwendet zur Gewährleistung der Datensicherheit ein System mit mehreren Sicherheitsschranken, welches auf hochstehende Verschlüsselungsprozesse zurückgreift.

Ihre Kreditkartennummer wird von uns nicht gespeichert.

Die anlässlich der Zahlung übermittelten Adressdaten werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Die Daten bleiben Eigentum von Kinderkrebs Schweiz und werden vertraulich behandelt. Wir verwalten Ihre Adresse selber und vermieten oder verkaufen keine Adressen.

 

Haftungsausschluss / Disclaimer
Mit dem Benutzen und/oder Abrufen von Informationen und Dokumenten von der Webseite der Kinderkrebs Schweiz, geben Sie ausdrücklich Ihre Zustimmung zu folgenden Bedingungen:


Aktualität
Obwohl wir um grösste Aktualität bemüht sind, übernehmen wir keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der auf dieser Website bereitgestellten Informationen.

Kinderkrebs Schweiz haftet in keinem Fall für allfällige direkte oder indirekte Schäden und Folgeschäden, die aufgrund des Gebrauchs unserer Webseiten oder durch den Zugriff über Links auf andere Webseiten entstehen. Wir übernehmen keine Garantie, dass Informationen, Dokumente oder andere Angaben, welche über die Webseite der Kinderkrebs Schweiz oder eine der verlinkten Webseiten zugänglich sind, frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind.

Die Inhalte externer Links werden von uns nicht geprüft und unterliegen der Haftung der jeweiligen Anbieter.

 

Datenschutz und -sicherheit
Die Preisgabe persönlicher Informationen online erfolgt auf eigenes Risiko. Über das Internet verschickte Daten können verloren gehen oder in die Hände Unbefugter gelangen. Wir schützen persönliche Daten durch angemessene Massnahmen bei Übermittlung und Speicherung. Daten werden, wo nicht anders angegeben, nicht an Dritte weitergegeben.

 

E-Mail-Korrespondenz
Kinderkrebs Schweiz bemüht sich, Informationen von Benutzern, die auf der Website eingegeben oder an E-Mail-Adressen von Kinderkrebs Schweiz geschickt werden, vertraulich zu behandeln. Sie kann dafür jedoch keine Gewähr bieten. Kinderkrebs Schweiz übernimmt keine Verantwortung, wenn private Inhalte an Dritte gelangen.

 

Änderungen/Ergänzungen der Bestimmungen
Diese Seite wird von Zeit zu Zeit den neuesten rechtlichen Gegebenheiten angepasst. Wir behalten uns das Recht vor, unsere Webseiten jederzeit zu ergänzen, Informationen zu ändern oder zu löschen.


Sollten Sie Fragen zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen für Online-Spenden haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.